Adlerschießen 2018

Jasmin Renner neue Schützenkönigin bei den Sportschützen der Schützengesellschaft Kirchheim.

Nach 32 Durchgängen und 559 Schuss überreichte der amtierende Schützenkönig Wolfgang Pretsch am vergangenen Wochenende der neu ausgeschossenen Schützenkönigin Jasmin Renner die begehrte Königskette.

Das Gefolge: 1. Ritter Erwin Steinmetz, 2. Ritter Dominik Herdin, Apfel Jürgen Krüger, Zepter David Schwarz, Krone Daniela Harrer.

Jugendschützenkönig 2018 wurde nach 296 Schuss Cornelius Bahr, 1. Ritter Denise Gneiting, 2. Ritter Leonie Borchardt, Krone Gwendolyn Genschow, Flagge Cornelius Bahr, Hut Gwendolyn Genschow.

Am Sonntag den 21. Oktober öffnen die Sportschützen, wie schon in den letzten Jahren, ihr Schützenhaus zum Tag der offenen Tür. (wp)

  Adler2018 1

Adler2018 2

Die Sieger vom Ernst-Nißler-Gedächtnisschießen 2014:

Ernst-Nißler-Gedächtnisschießen 2014

Mannschaft Herren
1. Gartenfreunde Schafhof 2
2. Malteser 1
3. Rad und Kraftfahrverein 1

Mannschaft Damen
1. Gartenfreunde Schafhof 1
2. Genial daneben
3. VFL Tennis 3

Einzelwertung Herren
1. Scheufele, Christoph, Trachtenverein
2. Hemmann, Alex, Gartenfreunde Schafhof
3.  Sawilla, Volker, Malteser

Einzelwertung Damen
1. Benner, Miriam, Malteser
2. Stoll, Silvia, Genial daneben
3. Stepan, Natalie, Trachtenverein

 Einzelwertung Altersklasse
1. Schleihauf, Thomas, VFL Tennis
2. Bauer, Jürgen, Gartenfreunde Schafhof
3. Denner, Bernd, Rad und Kraftfahrverein

 Einzelwertung Jugend
1. Bauer, Laura, Gartenfreunde Schafhof
2. Lauff, Alissa, Trachtenverein
3. Brodbeck, Justin, Gartenfreunde Schafhof

 Schützenkönig: Schleihauf, Thomas, VFL Tennis

Schützenkönigin: Ambacher, Sonja, MV Nabern

Ergebnisliste als PDF herunterladen 2014 

 

Mit sehr harmonischen und gut gelaunten Schützen begann um 14.00 Uhr die Veranstaltung der Schützengesellschaft Kirchheim, am Samstag 17.10., mit 24 Teilnehmern, das alljährliche Königsadlerschießen.

Der erste Schuss auf den Adler wurde abgegeben. Die Krone fiel nach 132 Schüssen, welche vom Vorstand Karl-Heinz Gneiting geschossen wurde. Danach ging es mit dem Zepter weiter, das nach 96.Schüssen Jürgen Krüger fiel. Der Apfel, durfte dann Günter Jauß, nach 72 Schüssen sein eigen nennen. Dann kam der rechte Flügel der 96 .Schüssen von Hans-Martin Schweizer geschossen wurde und danach der linke Flügel nach 115 Schüssen von Harald Wagner geschossen wurd. Dann wurde es spannend, denn nun galt es auf den Rumpf des Adlers zu schießen, der sich standhaft w wehrte. Dieser hatte aber nach 63.Schüssen seine Hartnäckigkeit aufgegeben und von Jürgen Krüger abgeschossen. Um 22.00 Uhr wurde der Adler erlegt und nun hat die Schützengesellschaft Kirchheim einen neuen Schützenkönig. Der bis dahin noch amtierende Schützenkönig, Erwin Steinmetz, legte mit einer kleinen Träne im Auge, Jürgen Krüger die Schützenkette um und dieser darf sich nun für 1 Jahr Schützenkönig nennen.

Adlerschießen 2015

   Jürgen Krüger ist der Schützenkönig 2015

  adler2015.jpg

Krone: Karl-Heinz Gneiting 
Zepter: Jürgen Krüger
Apfel: Günter Jauß
Rechter Flügel: Hans-Martin Schweizer
Linker Flügel: Harald Wagner
Schützenkönig: Jürgen Krüger

  

Herzlichen Glückwunsch.
(sissi) 

30. Ernst-Nißler-Gedächtnisschießen 2016

Wir gratulieren en Siegern vom Ernst-Nißler-Gedächtnisschießen 2016, und danken für die zahlreiche Teilnahme.
Wir bedanken uns auch bei Franz Zauner, der für das ENS einen ü70 Wanderpokal gestiftet hat.

 Mannschaft Herren

 1. Gartenfreunde Schafhof 
  • Bauer, Marcel
  • Brodbeck, Justin
  • Hemmann, Alexander
  • Bauer, Jürgen  
2. Trachtenverein 
  • Scheufele, Christoph
  • Haug, Jürgen
  • Diesing, Jens
  • Stepan, Claus
3. VFL Wasserball 2 
  • Härtl, Roman
  • Jurisa, Tomislav
  • Gonser, Uwe
  • Kreipl, Hannes

 

Mannschaft Damen

 1. Genial daneben 
  • Fauth, Anja
  • Kontermann, Silvia
  • Lesoine, Yvonne
  • Haug, Daniela
 2. MV Nabern 1 
  • Barner, Melanie
  • Ambacher, Lisa
  • Carucci, Cornelia
  • Ambacher, Sonja
 3. Trachtenverein 1 
  • Stepan, Natalie
  • Stepan, Yvonne
  • Szeili, Heidi
  • Schuster, Fabiene

  

Mannschaft Auflage

 1. Gartenfreunde Schafhof 
  • Brückner, Hans
  • Zauner, Franz
  • Bauer, Jürgen
  • Brodbeck, Heinz
2. VFL Handball 1 
  • Stopfner, Herbert
  • Fritz, Siegfried
  • Lauter, Jürgen
  • Ertel, Wolfgang
 3. VFL Handball 2 
  • Bleher, Hans
  • Fischer, Karl-Heinz
  • Härtner, Edgar
  • Frey, Willi

  

Einzel Jugendklasse
  •  Brodbeck, Justin, Gartenfreunde Schafhof
  •  Lesoine, Nico, Ballermänner
  •  Fauth, Felix, Ballermänner

  

Einzel Herrenklasse
  • Scheufele, Christoph, Trachtenverein
  • Wendling, Bernd, Kaninchen u. Geflügelzuchtverein
  • Schlegel, Michael, Feuerwehr Kirchheim

  

Einzel Damenklasse
  •  Barner, Melanie, MV Nabern
  •  Koser, Julia, VFL Tennis
  •  Stepan, Natalie, Trachtenverein

  

Einzel Altersklasse
  •  Zauner, Franz, Gartenfreunde Schafhof
  •  Haug, Jürgen, Trachtenverein
  •  Diesing, Jens, Trachtenverein

  

Einzel Franz Zauner Wanderpokal
  •  Zauner, Franz, Gartenfreunde Schafhof
  •  Kirchner, Günther, VFL Tennis
  •  Dick, Günther, Rad und Kraftfahrverein

 

Einzel Auflage
  • Brückner, Hans, Gartenfreunde Schafhof
  • Stopfner, Herbert, VFL Handball
  • Zauner, Franz, Gartenfreunde Schafhof

  

Schützenkönig Herrenklasse
  •  Zauner, Franz, Gartenfreunde Schafhof
  •  Wendling, Xander, Kaninchen u. Geflügelzuchtverein
  •  Hemmann, Alexander, Gartenfreunde Schafhof

  

 Schützenkönig Damenklasse
  • Hummel, Angelika, Trachtenverein
  • Russegger, Kathrin, Trachtenverein
  •  Stepan, Yvonne, Trachtenverein

 

Schützenkönig Auflage
  • Zauner, Franz, Gartenfreunde Schafhof
  • Stopfner, Herbert, VFL Handball
  • Schwarz, Bernhard, VFL Handball

 

Ergebnisliste als PDF herunterladen 2016 

 

 

Am Sonntag den 8. Oktober öffnete die SGes.-Kirchheim ihr Schützenhaus von 11 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür.

Mit der ganzen Familie die Sportstätte zu besichtigen, kamen dieses Jahr viele Besucher nach. Vom Schulkind bis hin zu den Senioren nahmen viele die Gelegenheit war, einmal die Sportgeräte und die modernen Anlagen selbst zu testen. Bei Weißwürsten, Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde wurden dann noch so einige Anekdoten erzählt.

An diesem Wochenende wurde am Freitag der 1. Jugendschützenkönig ausgeschossen. Jugendschützenkönig 2017 wurde Jakob Wagner, gefolgt von Leonie Borchardt und Cornelius Bahr die jeweils zwei Teile des vom Jugendtrainer Jürgen Krüger neu erstellten „Comic Adler“ abschossen.

Die Schützengesellschaft-Kirchheim kann sich zurzeit glücklich schätzen, dass doch noch einige Schüler und Jugendliche Interesse am sportlichen Schießen zeigen. Muss man doch bei dieser alten Sportart einiges an Konzentration und Selbstdisziplin mitbringen oder erlernen.

Am Samstag wurde dann beim Adlerschießen, nach 23 Durchgängen, 401 Schuss und rund 6 Stunden der diesjährige Schützenkönig mit Gefolge ermittelt.

Schützenkönig 2017: Wolfgang Pretsch, 1. Ritterin: Denise Gneiting, 2. Ritter: Hans-Martin Schweizer, Apfel: Markus Kielkopf, Zepter: Bastian Grininger, Krone: Reinhold Höll.

Bei beiden Veranstaltungen kamen, wie immer, das leibliche Wohl und die Geselligkeit nicht zu kurz. (wp)

JuAdler2018

Jakob Wagner und Wolfgang Pretsch

 

TOT2018

Tag der offenen Tür

Seite 1 von 2